Biodiversität & Alpiner Raum

Die biologische Vielfalt zu erhalten ist fundamental für die Gesundheit und Lebensqualität, was das Konzept Biodiversität innerhalb der Life & Health Sciences unverzichtbar macht. Die Biodiversität im alpinen Raum ist zwar hoch, jedoch können sich Organismen und Ökosysteme nur langsam regenerieren. Unsere Vision ist es, die der Biodiversität des Alpinen Raums zugrunde liegenden biologischen Zusammenhänge von der molekularen über die organismische Ebene bis in die Ebene der Biozönosen und Ökosysteme zu erforschen.

Life & Health Science Cluster Tirol

 

c/o Institut für Molekularbiologie, LFU

Technikerstr. 25, Raum 2/33

6020 Innsbruck, Österreich

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon